Herdenschutzhunde Rassen

Vermutlich haben Jäger und Sammler irgendwann damit begonnen, Wölfe zu zähmen und so den Beginn der Entwicklung zum Hund eingeleitet. Die ausgeprägte Lernkompetenz und sozialen Fähigkeiten machten es möglich, dass die zum Hund werdenden Wölfe mit ihren Menschen lagerten, diese bewachten und beschützten und ihnen bei der Jagd halfen. Herdenschutzhunde werden seit Jahrtausenden eingesetzt, um Nutztiere vor Wolf, Luchs oder Bär zu schützen. Oft reicht es bereits aus, wenn ein gut ausgebildeter Hund bei der Herde ist, sein Revier ständig abläuft und markiert.

Bei den Hunden, die den Menschen bei der geführten Weidehaltung unterstützen, unterscheidet man zwischen den Hütehunden wie dem Border Collie und Herdenschutzhunden.

Steckbrief Hütehund: Border Collie

  • Lebenserwartung: 10 bis 17 Jahre
  • Charakter: beharrlich, energisch, scharfsinnig, ansprechbar, konzentriert, intelligent
  • Größe: Männlich: 48–56 cm, Weiblich: 46–53 cm
  • Gewicht: Männlich: 14–20 kg, Weiblich: 12–19 kg
  • Herkunft: England, Schottland, Irland

Typische Schutzhunde sind der spanische Pyrenäen Berghund Patou, der italienische Abruzzen Hund Maremma, der türkische Kangal, kaukasische Owtscharka und der ungarische Kuvasz.

Steckbrief Herdenschutzhund: Patou, Chien de Montagne des Pyrénées

  • Charakter: furchtlos, anhänglich, geduldig, selbstbewusst, durchsetzungsstark, sanftmütig
  • Gewicht: Männchen ♂ 50–54 kg, Weibchen ♀ 36–41 kg
  • Größe: Männchen ♂ 70–82 cm, Weibchen ♀ 65–74 cm
  • Herkunft: Spanien, Frankreich

Steckbrief Herdenschutzhund: Maremmen-Abruzzen-Schäferhund

  • Charakter: zielstrebig, loyal, würdevoll, konzentriert, intelligent, freundlich
  • Gewicht: Männchen ♂ 35–45 kg
  • Größe: Männchen ♂ 65–73 cm
  • Herkunft: Italien

Steckbrief Herdenschutzhund: Kangal-Hirtenhund

  • Charakter: selbstbeherrscht, eigenständig, konzentriert, empfindlich, beschützend, ruhig
  • Gewicht: Männchen ♂ 50–66 kg, Weibchen ♀ 41–54 kg
  • Größe: Männchen ♂ 77–86 cm, Weibchen ♀ 72–77 cm
  • Herkunft: Türkei
Kangal-Hirtenhund

Steckbrief Herdenschutzhund: Kaukasischer Owtscharka

  • Lebenserwartung: 10 bis 11 Jahre
  • Größe: Weiblich: 67 – 70 cm
  • Gewicht: Männlich: 50 – 90 kg
  • Temperament: konzentriert, ruhig, aufgeweckt, dominant, kraftvoll, stark
  • Herkunft: Russland, Georgien, Armenien, Aserbaidschan

Steckbrief Herdenschutzhund: Kuvasz

  • Lebenserwartung: 10 bis 12 Jahre
  • Charakter: Clownhaft, Loyal, Eigenständig, Geduldig, Intelligent, Beschützend
  • Größe: Männlich: 70–76 cm, Weiblich: 65–70 cm
  • Gewicht: Männlich: 45–52 kg, Weiblich: 35–40 kg
  • Herkunft: Polen, Ungarn

Herdenschutz Newsletter

Übersetzen »